T1 - Fahrzeugbergung

Zeit: 08.10.2015 - 08.31

Ort: Stinatz

Alarmierung: Sirene, SMS

Eingesetzte Feuerwehren: Stinatz

Fahrzeuge: KRF, TLF2000


Am Donnerstag, 8.10.2015, wurde die FF Stinatz mittels Sirene zu einer Fahrzeugbergung Richtung Hackerberg alarmiert. Aufgrund der nassen

Fahrbahn verlor der Lenker eines Firmenbusses die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in den Graben. Die FF Stinatz barg das Fahrzeug

mittels Seilwinde des KRFs. Der Lenker blieb unverletzt und konnte seine Fahrt wieder fortsetzen. Nach ca. einer halben Stunden wurde die

Einsatzbereitschaft wiederhergestellt.

Die FF Stinatz bedankt sich hiermit bei der Polizei und der LSZ Burgenland für die gute Zusammenarbeit!

 

Adresse Bottom

Freiwillige Feuerwehr Stinatz
Hauptstraße 19
7552 Stinatz
mail@ff-stinatz.at